Sie sind hier: Startseite

Das Schülerheim Wasserburg (Jugendwohnheim I bis III) bietet Auszubildenden und Umschülern der Berufsschule Wasserburg Unterkunft, Verpflegung und pädagogische Begleitung für die Dauer des Blockunterrichts.

Ein Anspruch auf Unterbringung im Schülerheim Wasserburg ergibt sich aus dem bayerischen Schulfinanzierungsgesetz und entsprechenden Verordnungen. Der Eigenanteil für Auszubildende beläuft sich derzeit auf 21,50 Euro pro Blockwoche, Schülerinnen und Schüler, die sich in einem Umschulungsverhältnis befinden, müssen derzeit 110,00 Euro pro Woche entrichten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Verwaltung (08071/3022) des Schülerheimes.

Um einen ordnungsgemäße Unterbringung zu gewährleisten, bitten wir um Zusendung des Anmeldebogens (siehe Formularcenter) bis spätestens 01.09. Mit der Unterschrift auf dem Anmeldebogen wird die aktuelle Hausordnung (siehe Formularcenter) anerkannt. Minderjährige Bewohner benötigen die Unterschrift der Erziehungsberechtigten.

Die Anreise erfolgt grundsätzlich sonntags im Jugendwohnheim I (Heisererplatz 5, 83512 Wasserburg am Inn) in der Zeit von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr.


Den Bewohnern, die im Jugendwohnheim II und III untergebracht sind, steht am Anreisetag ein Shuttleservice (19:00 Uhr bis 22:00 Uhr) zur Verfügung.